Kulturnewsletter



Liebe kulturinteressierte Mödlingerinnen & Mödlinger!

 Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen die Mödlinger Kulturveranstaltungen.

kulturaussendung.pdf herunterladen (4.3 MB)

 Im aktuellen Kulturnewsletter-PDF finden Sie zudem spezielle Veranstaltungen, die in Kooperation mit dem Kulturreferat der Stadtgemeinde Mödling durchgeführt werden.



kunstraumarcade: "Lebhafte Erden, heterogene Fügungen"

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Arcade

Drei Kunstschaffende mit Arbeiten in Keramik, Porzellan und Zeichnung.

Die drei Kunstschaffende verbindet der Umgang mit traditionellem Handwerk wie Keramik, Porzellan und Zeichnung. Daraus entwickeln sie ihre persönlich Handschrift vom Zweidimensionalen in die Dreidimensionalität, um ihren Themen Substanz und Raum zu geben.                                            

Die Keramik verbindet die 3 KünstlerInnen. Charlotte Seidl hebt das archaische Material Ton mit kleinen Bildern und großen Figuren auf die Ebene kontemporärer Diskurse, indem sie grafische und plastische Gestaltungsmittel für ihr genuin feministisches Engagement erschließt.

Leonie Lehner ist an der Lesbarkeit und Geschichtlichkeit von Archiven, an Queer Theory, und am Wissenstransfer interessiert. Keramik, als eine Art „ready made“, dient als Trägermaterial für Fotografie und Grafik.

Helmut Stadlmann nutzt neben Keramik auch Zeichnung u. Malerei zur Erkundung des Planbaren u. dessen Umschlagen ins Unkontrollierbare. In den Keramiken trifft das geometrisch Gefasste u. das gewächshaft Ausufernde aufeinander.                                 

ein blaues Stofftier

Leonie Lehner ist  an Fragen der Interdependenz, der Lesbar- und Geschichtlichkeit von Archiven, an Queer Theory, am Transfer und der Diversität von Wissen interessiert. Theoretische Fragestellungen und Recherche bilden den Ausgangspunkt der künstlerischen Arbeiten. Häufig begleiten sie Themenfelder über längere Zeitspannen.

Charlotte Seidl ritzt ihre Motive in kleine Tonplatten, die sie mit Oxiden, Engoben und Glasuren bemalt und im Sinterbrand brennt. So sind mittlerweile 408 Szenen entstanden, deren Inhalte sie ihrem unmittelbaren Lebens- und Erlebnisraum entnimmt. Es sind  Momentaufnahmen von Menschen, Tieren und Orten, die beim Betrachter:in narrative Assoziationen auslösen und zum Geschichten lesen anstiften.

Helmut Stadlmann Die Verbindung von Wissenschaft und Kunst, das Arbeiten mit Ordnungsprinzipien und digitalen Parametern prägen die Werke von Helmut Stadlmann. Die mediale Bandbreite, in der er seine konzeptuellen Überlegungen umsetzt, reicht von grafischen Arbeiten über Malerei und Keramik. Spontane Gestik und handschriftlicher Duktus treffen auf Geometrie und Rasterstrukturen.

Ausstellung: Lebhafte Erden, heterogene Fügungen
Eröffnung: Freitag 8.3.2024 , 19 Uhr - Zur Ausstellung spricht Hartwig Knack
Ausstellungsende:  6.4.2024
Öffnungszeiten: Fr 15-18 Uhr Sa 10–13 und 14 – 17 Uhr 
Linktipp: www.kunstraumarcade.at

Termine
Ortkunstraumarcade
Hauptstraße 79
2340 Mödling
VeranstaltungsstätteGalerie kunstraumarcade

Termine als iCal-Datei downloaden

Zum Routenplaner